Anti-Stress-Training für Kinder und Jugendliche

Stress vermeiden -Entspannung lernen

„Seit Jahrhunderten umkreisen wir das Kind mit unterschiedlichsten Vorstellungen, beim Kind selbst sind wir immer noch nicht angekommen!“

Remo Largo

Neuer Kurs ab Januar 2019!

Start 8.1.2019
Gruppenkurs (maximal 6 Teilnehmer) 8x60Minuten
Dienstagskurs 16-17 Uhr 3. und 4.Klasse (Übertritt)

Start 9.1.2019
Gruppenkurs (maximal 6 Teilnehmer) 8x60Minuten
Mittwochskurs 16-17 Uhr 1.und 2.Klasse (Übergang Grundschule)

Einzelstunden auf Anfrage sinnvoll und möglich!

Kinder sind in unserer schnellen und modernen Welt vielen Stress auslösenden Reizen und Überforderungen ausgesetzt.

Herausforderung Digitalisierung

Digitale Medien wie Handy, Tablet oder Spiele-Konsolen sowie immer vollere Stundenplände und vielfältige Freizeitangebote sind zusätzliche negative Stressoren für Kinder und Jugendliche.

Ab dem Schulalter treten immer mehr stressbedingte Symptome und psychosomatische Störungen wie Bauchweh, Kopfweh, Schlafstörungen, Infekt-Anfälligkeit, Schulangst, Reizbarkeit oder Hilflosigkeit etc. auf.

Bereits 40% der Grundschulkinder leiden mittlerweile an körperlichen oder psychischen Belastungssymptomen.

Im Gruppen- Kurs mit max. 6 Kindern bzw. Jugendlichen oder bei individuellen Einzelstunden ist Zeit und Raum für Stressbewältigung sowie Zeit und Ruhe um neue Stress-Bewältigungen kennenzulernen und einzuüben – ohne Handy, ohne Leistungsdruck und ohne Reizüberflutung.

Umgang mit Stress richtig lernen

Wenn der Kopf unter Druck steht!

Neben Entspannungsmethoden wie Phantasiereisen, progressive Muskel-entspannung und Elementen des Kinderyogas wird in meinen Kursen gemeinsam kindgerechtes, multimodales Stressbewältigungs-Training erlernt und eingeübt.
Dies beinhaltet vor allem negative Stressreaktionen sowie stressverschärfende Einstellungen („Keiner mag mich!“), starre Denkmuster („Das schaffe ich nie!“) und festgefahrene Denkinhalte (Alles-oder -Nichts-denken, Schwarz-Sehen, Übertreibungen…) im Laufe des Kurses spielerisch zum Positiven zu verändern.

Aktuelle Belastungen könnten so reduziert, Bewältigungskompetenzen gesteigert werden. Langfristig können die Kinder und Jugendlichen mit Stresssituationen anders umgehen und bestenfalls ihren Alltag wieder gelöster und entspannter betrachten.

Die Kosten belaufen sich auf:

60 Minuten Anti-Stress-Training für Kinder und
Jugendliche (Einzelstunde): 40 €

Gruppen-Kurs Kinder und Jugendliche
Anti-Stress-Training (8 x 60 Minuten): 100 €

Anmeldung bitte immer unter:

praxis@hunoldsgraben.de oder

0821 20718890